Münchner Yacht-Club

Seit 111 Jahren am
 Starnberger See zu Hause

Traditionell + Enthusiastisch + Leidenschaftlich + Familiär

Der Münchner Yacht-Club e.V. (MYC) wurde im Jahr 1908 gegründet und zählt zu den ältesten bayerischen Segelvereinen. Seit 1919 ist das Anwesen in der Possenhofener Straße in Starnberg – am Westufer des Sees – seine Heimat.

Den Kern des heutigen Clubgeländes bildet eine alte Villa aus dem Jahr 1884 inmitten eines parkähnlichen Grundstücks; seit längerem schon ergänzt mit einem Clubrestaurant (»Casino«) und einer großzügigen Terrasse mit einem hervorragenden Blick auf die Starnberger Bucht. Ein neues Bootshaus (das zum Auftakt der Starnberger Segeltage 2019 am 28. April eingeweiht wird) markiert den Übergang zum Hafen mit Liegeplätzen für 200 Boote.

Das MYC-Casino ist in der Segelsaison von Mitte April bis Mitte Oktober bewirtschaftet. Es bietet Clubmitgliedern, deren Familien und Freunden eine ansprechende Speisekarte. Auch Gäste sind in diesem Clubrestaurant willkommen.

Bereits 1919 gründete der MYC seine Jugend- und Juniorenabteilung – schon damals mit dem Ziel der »Heranbildung junger Leute zu schneidigen und erfahrenen Seglern«. Heute werden bei rund 30 Veranstaltungen und Kursen jährlich in der »MYC Sailing Academy« über 200 jugendliche Segler ausgebildet und betreut. Oft werden deren Eltern selbst auch Mitglied. Jugendliche – mit entsprechender Erfahrung und Spaß am Sport – steigen nicht selten in den Leistungssport ein und setzen als Kadersegler oder im Bundesliga-Team ihre Segelkarriere fort.

Als Veranstalter vieler bedeutender Regatten, internationaler Meisterschaften und nicht zuletzt der traditionellen Mittwochsregatta (für die zahlreichen Breitensportler) einerseits sowie als Heimatverein von weltweit erfolgreichen Seglern andererseits ist der MYC eine feste Größe im deutschen Segelsport. International aktive MYC-Segler tragen den guten Ruf des Clubs und der Region StarnbergAmmersee in alle Welt.

Trotz seiner einzigartigen Lage am Westufer des Starnberger Sees hat der MYC seinen familiären und gutbürgerlichen Charakter bewahrt, der auch bei Regattagästen Anklang findet. Im Hafen mit professioneller Infrastruktur liegen elegante Holzyachten der Traditionsklassen ebenso wie schnelle Regattaschiffe mit modernster Technik. Die rund 600 Mitglieder – davon etwa ein Drittel Jugendliche und Junioren – verbindet mindestens eines: die Leidenschaft für den Segelsport. Und egal ob »Profi« oder »Hobby-Segler«, Neu- oder Altmitglied – alle genießen auch ein gemütliches Zusammensein und originelle Feste in ihrem Club.

Münchner Yacht-Club e. V.
Possenhofener Straße 65-67
D-82319 Starnberg

Segeln für Erwachsene in der »MYC Sailing Academy«

Die »MYC Sailing Academy« hat für alle Altersgruppen die passenden Angebote: Sowohl Mitglieder als auch »externe« Segelfans haben die Möglichkeit, unter Anleitung zu segeln oder Kurse (Wetterkunde, Taktik, Segeltrimm usw.) zu besuchen. Über aktuelle und geplante Angebote informiert der Online-Bereich der Sailing Academy (siehe Homepage des MYC), wo auch Anmeldungen möglich sind.

Bei den Segeltrainings liegt der Schwerpunkt »auf dem Boot«: Es geht um aktives Segeln mit einer Menge Tipps und Tricks von unseren erfahrenen (Regatta-) Seglern wie auch um das gemeinsame Segeln mit Freunden. Die Trainings starten immer im MYC, die Starnberger Bucht ist unser Revier. Viel Zeit auf dem Boot – wenig Zeit an Land. Academy-Kurse sind keine Segelkurse mit dem Ziel, Lizenzen zu erwerben; es sind vielmehr Trainings, die den Spaß am Segeln vermehren und jede(n) Teilnehmer(in) besser machen – ganz nach dem Motto der »MYC Sailing Academy«: Einfach besser segeln.

Bei den Starnberger Segeltagen wird die »MYC Sailing Academy« an zwei Tagen (Montag, 29. April, und Dienstag, 30. April 2019) ihr Programm präsentieren. Termine und Anmeldung hier.

Clubsegeln

Den Mitgliedern des MYC steht eine attraktive Flotte an Clubbooten zur Verfügung. Der Bootspark umfasst derzeit zwei J70 (die Bootsklasse der Bundesliga), zwei Streamline (sportliches und schnelles, aber unkompliziertes Boot für vier Personen, mit Trapezoption), zwei Laser (Einhand-Boot für jedes Leistungsniveau mit Spaßgarantie) und einen Kielzugvogel (ideales Freizeitboot für zwei bis drei Personen). Die Besonderheit beim Kielzugvogel: Das Boot liegt immer segelfertig im Hafen – einfach aufsteigen und segeln. Zusätzlich stehen zwei SUPs zur Verfügung.

Für einen kleinen Saison-Beitrag können MYC-Mitglieder bei jeder Gelegenheit segeln oder »supen«. Die Verfügbarkeit der Boote/SUPs ist für Clubsegler jederzeit einsehbar, Termine können online oder via Smartphone kurzfristig gebucht werden.
Nach einer kurzen Einweisung zu Beginn der Saison kann jedes Mitglied die Schiffe selbst oder auch mit Freunden segeln. Schöner und einfacher ist Segeln nicht möglich – exklusiv für Mitglieder im MYC.

Testen Sie bei den Starnberger Segeltagen das Angebot „Clubsegeln“ des MYC.

www.myc.de
Telefon: 08151-12 89 5
E-Mail: info@myc.de

Interessiere mich für eine Mitgliedschaft und bitte um ein unverbindliches Informationsgespräch.

Starnberger Segeltage Sportswear